1. Weiter mit Tasten   » Tab
  1. Zum Text   » Enter
  2. Zum Inhaltsverzeichnis   » Enter
  3. Zur Fußleiste   » Enter
  4. Noch einmal beginnen   » Enter

Aktuell

Ingo Pahl aus Potsdam

Nachrichten aus Potsdam 4u - Hand mit Zeitung

  ⇓

Potsdam aktuell

Nachrichten aus Potsdam


Facebook - mit mir können Sie sich nicht auf Facebook vernetzen

Sie werden hier erfolglos suchen, um eine Möglichkeit zu finden, diese Webseite auf Facebook zu teilen.
Wenn Sie es möchten, können Sie in meinem Gästebuch einen Kommentar hinterlassen.
Die neuesten Nachrichten aus Potsdam, Berlin und Brandenburg können Sie » hier erfahren.

Ein- bis zweimal im Monat finden Sie hier, auf pahl-4u.de, ein Gedicht, einen meiner Verse oder auch eine Kurzgeschichte.
Um Ihre Zeit nicht zu sehr zu strapazieren, sind meine Gedichte und Geschichten innerhalb von ein bis drei Minuten erzählt.


Potsdam, 09. Februar 2019

Das Magazin – "Worauf Frauen verzichten müssen …"

Ein Gedicht aus meinem Gedichtband: "Worauf Frauen verzichten müssen …"

Das Magazin

Neulich in 'nem Magazine,
las ich von einer feschen Biene.
Die brachte wohl – und das charmant,
Männer um – um den Verstand.

Ich verstand die Welt nicht mehr,
wo hatten – den – die Kerle her?
Ich dachte: Nein – das kann nicht sein,
und gab das schnell bei Google ein.

Ich suchte "Männer mit Verstand"
doch Google nichts dergleichen fand.
Plötzlich – ja – ich kommt's kaum glauben,
fiel's mir wie Schuppen von den Augen.

Ich musst' mir erst das Hirn verrenken,
Verstand – die Fähigkeit zu denken?
Intellekt hat nur – ich sag`s mal so,
ein Typ der Single ist – und mit Niveau.

Ich äußere mal den Verdacht,
hat – Mann – sich eine "angelacht"
dann findet er sie wunderschön,
er glaubt sogar – sie zu versteh'n.

Doch weit gefehlt – das ist nicht schlau,
kein Mann verstand je eine Frau!
Der Kopf – komplett – ist ausgeschaltet,
sein Hirn, vom Auge wird verwaltet.

Er schaut auf Busen, Beine, Po,
Augen, Haare – sowieso …
Sie will zuerst – Kommunikation,
'nen klugen Typ – den nähm' sie schon.

Sie redet auf ihn ein – behände,
er tut – als ob er sie verstände.
Sie redet nur – er find' sie schön …
ups – da ist's auch schon gescheh'n.

… und auch im nächsten Magazine
liest man von dieser feschen Biene,
die den Verstand bei Männern sucht
so – als wäre sie verflucht.

… und Moral von der Geschicht':
Frauen versteh'n die Männer nicht!
Ein Kerl verliert erst den Verstand,
ist sie sehr hübsch und auch charmant.


Möchten Sie mehr von mir lesen? Das ist nicht Ihr ernst, oder ...? Falls doch, scrollen Sie bitte mutig nach unten oder erkunden Sie unter: Poesie das ABC. Hinter jedem Buchstaben verstecken sich weitere Verse, Gedichte oder Geschichten von mir.

Möchten Sie mehr über den Autor erfahren? Kein Problem, das Interview mit dem wohl unbekanntesten "Onlinemagazin" kann Ihnen eventuell Klarheit darüber verschaffen, worauf Sie sich eingelassen haben und was Sie in Zukunft erwarten können.


Potsdam, 06. Januar 2019

Der Zweck von Wasserspendern

Ein Gedicht aus meinem Gedichtband: "... gleich neben dem Wasserspender."

Der Wasserspender

'ne Sportlerin am Wasserspender
sieht 'nen Typ – mit einem Ständer,
den schleppt er rum – mit einer Hand,
wohin er 'n braucht – für sein Gewand.

Da steht sie nun – am Wasserspender,
denkt sich dabei – was für ein Blender.
Spräch' er mal mit dem Hausverwalter,
bekäm er, wo er braucht – 'nen Halter.

Er denkt bei sich – dass da was geht,
da sie nur 'rum – beim Spender steht.
Er lächelt an sie – dort am Spender,
in der Hand – fest "seinen Ständer."

Er blies sich auf – gar wie ein Pfau,
wollt' imponieren ihr – der Frau.
Schaut sie doch vom Wasserspender,
nur zu ihm – dem Mann mit Ständer.

Lässig schlendert nun der Blender,
hin zu ihr – jawohl – samt Ständer.
Gern würde er 'nen Saft spendieren,
sie muss ja nicht nach Wasser gieren.

So ein Getränk – 's wär' sicher recht
nur mit dem Ständer geht das schlecht.
Prompt stellte er ihn ab – den Ständer,
gleich neben ihr – am Wasserspender.

Leicht ließ sie sich nicht verzaubern,
anfangs gab 's ein leichtes Zaudern.
Später dann – ging es zur Bar,
die voller leckerer Säfte war.

… und die Moral von der Geschicht'?
Tut mir leid, die weiß ich nicht ...


Potsdam, 02. Januar 2019

Start in das neue Jahr

Mein Wunsch für alle - ein gesundes und glückliches Jahr

Nicht lange und der Alltagstrott des vergangenen Jahres wird im neuen Jahr fortgesetzt. Die guten Vorsätze sind vergessen, die schlechten Gewohnheiten werden wieder "rausgekramt" und alles bleibt, wie es schon immer war. Und das ist auch gut so!

... wie könnten wir sonst am Jahresende gute Vorsätze treffen, wenn doch alles schon perfekt wäre?

Mit freundlichen Grüßen aus Potsdam

Ingo Pahl


Das aktuelle Wetter in Potsdam

Wettervorhersage für Potsdam

Die » aktuelle Wettervorhersage, Unwetterwarnungen für Potsdam sowie die derzeitige Temperatur und eine Wetterprognose für bis zu fünfzehn Tage gibt es bei wetter.de.

Außerdem finden Sie dort allgemeine Informationen über das Klima und Wetter in Potsdam oder Sie können sich, mit einem Klick auf den gewünschten Tag, die Wetterprognose eines Tages im Stundentakt anzeigen lassen.


Klimawandel in Potsdam

Monats- und Jahreswerte für Potsdam

Eine Historie der Monats- und Jahreswerte zum Klimawandel finden Sie auf der Webseite des Wetterkontors. Dort werden sowohl die Temperaturunterschiede als auch die Niederschlagsmengen und die Sonnenscheindauer für gegenübergestellt.

Sie können die Klimawerte eines Monats, einer beliebigen Jahreszeit oder eines gesamten Jahres mit den Mittelwerten des Klimas für den Zeitraum von 1961-1990 oder mit den Werten von 1981-2010 vergleichen.

Um das » Klima im Wandel zu beobachten, müssen Sie lediglich beim Wetterkontor den entsprechenden Zeitraum sowie einen Ort wählen, um die gewünschten Daten vergleichen zu können.

Chronologie

Pahl 4u - Archiv

» 2018
 

» 2017
 

» 2016
 

» 2015
 

» 2014
 

» 2013
 

» 2012
 

» 2011
 

Digital und Print von A bis Z


 

  ⇑